Julia Bier

Kommunikations-Brennmeisterin, „Rumantikerin“ und PR-Beraterin bei den Idea Distillers

Telefon: +49 30 9599985-14

E-Mail: j.bier@idea-distillers.de

„Wer wie ich für Kommunikation und gute Geschichten mindestens so sehr brennt wie für seinen Lieblings-Spirit, für den ist bei den Idea Distillers alles aus einem Guss.“

ERFAHRUNG FÜR FEINE SPIRITS

Trägerin eines gehaltvollen Nachnamens, Spross einer geschichtenreichen Stadt wie Marburg an der Lahn – der Weg zu den Idea Distillers war für Julia Bier anscheinend vorherbestimmt. Der Cocktail aus Ideen und feinen Tropfen schmeckt der Geschichtenjägerin besonders gut, denn hier verbinden sich zwei von ihr geschätzte Welten: die der Kreativität und die der Spirituosen. Dass sie sich für letztere interessiert, ist in ihrem Fall quasi Geburtsrecht (und tatsächlich hat sie eine Schwäche für malziges Craft Beer, aber auch vanillig-fruchtigen Rum aus der Karibik). Das Leitmotiv für den beruflichen Werdegang der Wortakrobatin war jedoch stets das Kreative – in Form von Sprache und Geschichte(n).

Was die Verbindung dieser beiden entstehen lässt, wie sie Denkweisen verändert, Emotionen erzeugt, Horizonte erweitert und Potenziale erschließt, fasziniert Julia immer wieder neu. Diese Faszination begleitet sie bereits seit 2012 auf verschiedenen Stationen der ideendestillierenden Zunft. Ob als PR-Beraterin in der Buchbranche, Social-Media-Managerin für non-profit wie for-profit oder Redakteurin für Print und Web – Julia ist leidenschaftliche Kommunikations-Brennmeisterin im Dienste ihrer Kunden. Ihre Stärken? Geistreiche Geschichten erzählen, kommunikative Brücken bauen und den Tropfen nicht auf den heißen Stein, sondern bei der richtigen Zielgruppe fallen lassen.

Ausbildung und Expertise

  • Expertin für die richtige Wortwahl von Microtext bis Longcopy
  • Langjährige Erfahrungen in Redaktion, PR und Social-Media auf Agenturseite wie inhouse
  • Storytellerin und Emotionen-Créatrice für lokale Tageszeitung bis bundesweite Kampagne
  • Dreijährige Auslandserfahrung als Expat in Schweden
  • Studium der Germanistik und Geschichte in Marburg